Skip to content

Nashorn-Wilderei nimmt auch in Namibia zu

October 7, 2013

Auf einer Farm zwischen Wilhelmstal und Karibib sind vergangene Woche zwei Nashörner gewildert worden. Das habe der Direktor für Parks und Wildhege im Umweltministerium, Sikopo, bestätigt, meldete Hitradio Namibia am Morgen. Details wolle er mit Blick auf die laufenden Untersuchungen noch nicht mitteilen. Namen von Farm und Eigentümer hielt Hitradio Namibia auf Bitten der Betroffenen zurück. Die Allgemeine Zeitung berichtet von einem gewilderten Breitmaul-Nashorn in der Gegend, dem das Horn abgetrennt worden sei. Dem Save the Rhino Trust zufolge, so die AZ, ist dies das vierte gewilderte Nashorn in Namibia seit Beginn des Jahres. Im Falle von zwei gewilderten Nashörnern beträgt die Gesamtzahl in diesem Jahr also fünf.

In Südafrika hat die Nashorn-Wilderei einen neuen traurigen Rekord aufgestellt. Von Anfang Januar bis Ende September seien 704 Nashörner getötet worden, teilte das Umweltministerium vergangene Woche mit. Im vergangenen Jahr waren es im gleichen Zeitraum 668 gewesen. Wenn der Zuwachs der Zahlen andauere, werde 2014 erstmals die Schwelle von 1.000 gewilderten Tieren überschritten. In zehn Jahren seien Nashörner in Südafrika dann ausgestorben. Mehr zur Lage in Südafrika auf dem Nachrichtenportal News24.

Aktuelle Nachrichten aus Namibia per Livestream auf Hitradio Namibia.

Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: